Datenschutzerklärung für die Web-Nutzung

OFFENLEGEUNG DER DATEN IN ÜBEREINSTIMMUNG MIT DER ITALIENISCHEN GESETZESVERORDNUNG 30/06/2003 “DATENSCHUTZGESETZ”

Gemäß Art. 13 der italienischen Gesetzesverordnung Nr. 196 vom 30.06.2003 über den Schutz personenbezogener Daten möchten wir Sie informieren, dass die Firma TECNA S.p.A. mit Sitz in der Via Meucci 27, 40024 Castel S. Pietro Terme BOLOGNA, die personenbezogenen Daten von Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten sowie von Personen verarbeitet, die uns ihre personenbezogenen Daten freiwillig zur Verfügung stellen (per Telefon, Fax oder E-Mail).

Ihre personenbezogenen Daten werden nach dem italienischen Gesetzesdekret Nr. 196 sowie nach unseren betrieblichen Grundsätzen der Vertraulichkeit und Professionalität verarbeitet. Die personenbezogenen Daten, die unser Unternehmen besitzt, werden direkt von unseren Kunden erfasst.

SINN UND ZWECK DER VERARBEITUNG

Das Erfüllen gesetzlicher Pflichten, europäischer Vorgaben sowie behördlicher Verordnungen im Rahmen der gesetzlich zulässigen Möglichkeiten sowie durch Überwachung durch Kontrollstellen. Das Erfüllen mit dem Betroffenen eingegangener vertraglicher Pflichten. Die Ausübung von Aktivitäten, die eng mit der gewerblichen Tätigkeit unseres Unternehmens verbunden sind wie z.B. das Führen interner Statistiken, Fakturierung, Buchhaltung (Forderungen und Verbindlichkeiten). Zwecke geschäftlicher Art wie z.B. das Versenden geschäftlicher Informationen und Werbematerialien (per Post, Fax oder E-Mail), Marketing und Marktstudien.

MODALITÄTEN DER VERARBEITUNG

In Bezug auf die oben genannten Zwecke erfolgt die Datenverarbeitung manuell, computergestützt oder mit Telekommunikations-Tools mit Logiken, die eng mit den Zwecken verbunden sind und auf jeden Fall auf eine Weise, welche die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten garantiert. In Bezug auf die oben genannten Ziele werden unsere personenbezogenen Daten nach Bedarf weitergeleitet: an alle natürlichen und/oder rechtlichen, öffentliche und/oder private Personen (Rechtsanwaltskanzleien, Verwaltungen, Steuerberatungsbüros, usw.), sofern eine entsprechende Weitergabe für die Ausübung unserer Tätigkeit notwendig oder relevant ist, stets jedoch auf die oben genannte Weise und zu den genannten Zwecken. Die oben genannten Personen, welchen die Daten mitgeteilt werden, verarbeiten diese eigenständig und rechtlich gesehen als “Inhaber”, außerhalb der ursprünglichen Datenverarbeitung in unserem Unternehmen.

Datenverarbeitung über Web-Navigation und E-Mail

Während des Links zu dieser Seite werden keine personenbezogenen Informationen erfasst. Verbindungsdaten werden erfasst und lediglich in anonymer Form zu statistischen Zwecken verwendet. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Cookies werden nicht zur Rückverfolgung von Nutzern verwendet.

Das optionale, explizite und freiwillige Senden von E-Mails an die auf dieser Seite aufgeführten Adressen bedingt das Erfassen der E-Mail-Adresse des Senders,  welche zur Beantwortung von Fragen erforderlich ist, sowie weiterer Daten in der Nachricht.

Abgesehen von dem, was für Navigationsdaten gesagt wird, steht es den Nutzern frei, personenbezogene Daten bereitzustellen, die zur Beantwortung ihrer Anfragen erforderlich sind. Das Nicht-Bereitstellen solcher Daten führt dazu, dass die Anfrage des Nutzers nicht bearbeitet werden kann.

OFFENLEGUNG UND VERBREITUNG

Die personenbezogenen Daten, die unser Unternehmen verarbeitet, werden nicht verbreitet.

DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung kann mit oder ohne Hilfe elektronischer oder sonstiger automatisierter Mittel erfolgen und umfasst alle Verfahren gemäß Art. 4, Absatz 1, (a) der italienischen Gesetzesverordnung Nr. 196 vom 30. Juni 2003 und die zur Verarbeitung der relevanten Informationen erforderlich sind. Auf jeden Fall erfolgt die Datenverarbeitung unter Anwendung aller Vorsichtsmaßnahmen, die ihre Sicherheit und Vertraulichkeit sicherstellen.

RECHTE DER BETROFFENEN

Die Datenschutzverordnung regelt die Ausübung der Rechte der Betroffenen gemäß Art. 7. Insbesondere haben sie das Recht, Mitteilung darüber zu erhalten, ob sie betreffende Daten vorliegen sowie die Mitteilung in verständlicher Form über die Herkunft, den Zwecke sowie die Methoden der Datenverarbeitung. Außerdem kann die betroffene Person verlangen, Auskunft zu erhalten über die angewandte Logik im Falle der elektronischen Datenverarbeitung, über die grundlegenden Identifikationsdaten des Inhabers, der mit der Verarbeitung beauftragten Personen und der Personenkategorien, denen die Daten mitgeteilt oder die davon Kenntnis erlangen können. Die betroffene Person hat das Recht, die über sie vorliegenden Daten zu überprüfen, zu berichtigen oder zu ergänzen sowie zu verlangen, dass sie betreffende bei unrechtmäßiger Verarbeitung Daten gelöscht, blockiert oder anonymisiert werden. Die betroffene Person hat das Recht, sich der Verarbeitung sie betreffender Daten aus berechtigten Gründen ganz oder teilweise zu widersetzen, auch wenn der Verarbeitungszweck gegeben ist, oder sich der Verarbeitung ihrer Daten unbegründet zu widersetzen, falls sie zu gewerblichen Zwecken, zum Versenden von Werbematerial, für Direktmarketing oder Marktforschung verwendet werden. Die Ausübung der besagten Rechte kann durch den Betroffenen selbst oder durch eine von ihm ernannte Person erfolgen oder durch Versenden einer zertifizierten E-Mail oder E-Mail an den Inhaber der Verarbeitung, Ezio Amadori, TECNA S.p.A. – Via Meucci 27, 40024 Castel S. Pietro Terme (BO) – Italien

Der Inhaber der verarbeiteten Daten ist: TECNA S.p.A., vertreten durch den Geschäftsführer Ezio Amadori. Das Unternehmen behält sich jederzeit Änderungen oder Überarbeitungen dieser Datenschutzerklärung vor, insbesondere bei Gesetzesänderungen oder neuen Gesetzesvorschriften.

HÄNDLERSUCHE

INDUSTRIEVERBÄNDE